Medizinische Geräte - Medizinische Geräte Shop
Magnum XL Pro Magnetfeldtherapie-Gerät
Beschreibung
Zubehör
Herunterladbar
Bewertungen

Magnum XL Pro Magnetfeldtherapie-Gerät

0 Bewertungen
Vorrätig
Preis beinhaltet: 1 Magnum XL Pro Magnettherapie-Gerät, 1 Magnum-Tester, 1 Tragetasche, 2x flexible Magnetspulen (Länge min 30/max 40 cm X Breite 10 cm), 1 Netzteil, 1 Gebrauchsanweisung
€ 690
View.Shop.Product.InStock
1 andere als Sie sehen dieses Produkt.
Wenn Sie jetzt bestellen, wird Ihr Paket am Dienstag eintreffen.

Wenn Sie heute bestellen, können Sie es morgen abholen bei Kundenbetreuung

Beschreibung
Zubehör
Herunterladbar

Das Magnettherapiegerät Magnum XL Pro bietet eine Behandlung mit niederfrequenten gepulsten Magnetfeldern. Es aktiviert den Gewebestoffwechsel, stimuliert die Regeneration von Knochen, Gelenken, Bändern, Knorpeln und Sehnen. Schönheitsprogramme für gesunde, geschmeidige Haut.

Zwei Magnetbehandlungsgeräte können gleichzeitig angeschlossen werden. Mit einem "Y"-Kabel kann diese Zahl auf 4 erhöht werden.

Der Magnum XL Pro bietet 46 Behandlungsprogramme;

Rehabilitationsprogramme

  • Knochenbruch
  • Schulterfraktur
  • Knochenbruch
  • Fraktur
  • Hüftfraktur
  • Fraktur des Oberschenkelknochens
  • Schienbeinfraktur
  • Handgelenksfraktur
  • Verlängerte Knochenheilungskonsolidierung
  • Entzündung der Rotatorenmanschette
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Rückenschmerzen
  • Osteoporose (Osteoporose)
  • Osteoarthritis
  • Halsarthrose
  • Handarthrose
  • Kniearthrose
  • Hüftarthrose
  • Schulter Schulter
  • Schulterarthrose
  • Wirbelsäulenarthrose
  • Hüftgelenkersatz
  • Kniebandoperationen
  • Knieersatz
  • Epikondylitis (Tennis- und Golferellenbogen)
  • Arthritis
  • Knochenödeme - Knochenprellung
  • Knöchelverstauchung
  • Arthritis

Schönheitsprogramme

  • Ödemreduktion im Bauchbereich
  • Ödemreduktion in den Beinen
  • Ödemreduktion in den Oberschenkeln, Gesäß und Hüften
  • Bauch-Cellulite (Cellulite)
  • Oberarm-Cellulite (Cellulite)
  • Cellulite in Oberschenkeln, Gesäß, Hüften (Cellulite)
  • Beinschwellungen
  • Ödeme
  • Geweberegeneration
  • Akne
  • Narben, Wunden
  • Gesichtsfalten
  • Dehnungsstreifen

Optionales Zubehör 

Magnum XL Pro ist mit einer Reihe von Magnetspulen erhältlich, die für verschiedene Behandlungen verwendet werden können. Wählen Sie die Spule, die am besten für den zu behandelnden Bereich oder Zustand geeignet ist.

Magnum flexible Magnetspule, Standard

Standardmäßig wird eine (oder bei einigen Geräten zwei) flexible Magnetspulen von 30x10 cm mitgeliefert.

Diese enthält 2 Magnetspulen mit entgegengesetzter Polarität. Es ist daher speziell für die Behandlung von Frakturen, Entzündungen und Verletzungen an Arm und Bein, Hand, Fuß, Handgelenk, Ellbogen, Schulter, Knöchel, Knie und Hüfte konzipiert. Sie sollte wie eine Blutdruckmanschette angelegt werden, d. h. sie sollte um den zu behandelnden Bereich herum platziert werden. Diese Konstruktion sorgt dafür, dass die beiden Magnetspulen auf beiden Seiten des Knochens oder Gelenks an entgegengesetzten Positionen platziert werden und ihre Magnetfelder miteinander verbunden sind.

Magnum flexible Magnetspule, groß

Eine 40x15 cm große flexible Magnetspule für die großflächige Behandlung ist optional erhältlich.

Sie enthält 4 Magnetspulen mit gleicher Polarität. Sie eignet sich daher besonders für die Behandlung der Wirbelsäule, des Beckens, der Hüfte oder z.B. von Oberschenkellängsfrakturen. Diese Manschette sollte nicht kreisförmig angelegt werden, sondern z.B. entlang der Wirbelsäule verlegt werden. Die Magnetrollen erzeugen ein großflächiges, aber nicht zu tiefes Magnetfeld.

Magnum SingleSoft 

Für kleinere Flächen ist optional ein SingleSoft Handler erhältlich. Dieser enthält eine einzelne Magnetspule in einem weichen Schwamm. Die flache Seite des Gehäuses ist der Südpol (S) der Spule, die Nordseite (N) ist die gegenüberliegende Seite, auf der sich der Balg des Befestigungsbandes befindet.

Die Größe beträgt 12x12cm, d.h. er kann ideal für den Nacken, das Handgelenk, die Hand, den Schulterbereich eingesetzt werden.

Magnum Soft4 Matratze

Dieses Gerät enthält 4 Magnetspulen in weichen Schwammtaschen.

Die flache Seite des Gehäuses ist der Südpol (S) der Spule, die Nordseite (N) ist die gegenüberliegende Seite, auf der sich der Balg des Befestigungsbandes befindet.

Die Größe ist 25x25cm, d.h. sie kann ideal für den Rücken, die Taille, das Becken, den Hüftbereich sein. Es kann eine gute Lösung für z.B. Tennisarm, Epicondylitis, Karpaltunnelsyndrom, Tendinitis sein, unter dem betroffenen Körperteil platziert. Auf diese Weise kann die Behandlung am Arbeitsplatz, sogar am Schreibtisch, durchgeführt werden.

Magnum Pocket Pro 

Dieses Handstück enthält 2 Magnetspulen in einem austauschbaren Textil-Etui mit Reißverschluss. Das Etui zeigt deutlich den Süd- (S) und Nordpol (N) an. Die Spule ist für kleinere Bereiche geeignet. Wenn Sie mehrere Pocket Pro haben, können Sie sie nebeneinander mit demselben Pol (zur Behandlung eines größeren Bereichs) oder gegenüberliegend nebeneinander platzieren, z. B. zur Behandlung von Frakturen, Gelenkverletzungen.

Sie kann mit Klettbändern befestigt werden.

Magnum-Behandlungsmatratzen

Drei Matratzentypen sind erhältlich. Die kleinste ist die Matratze MAT 100. Sie hat eine Größe von 70x45 cm. Sie enthält 4 Magnetspulen in einem Textilbezug und "Memory-Schaum". Das bedeutet, dass sie auf einen Stuhl oder Sessel gelegt werden kann und zum Sitzen oder Liegen verwendet werden kann. Sie eignet sich zum Beispiel ideal für die Behandlung von Oberschenkelknochen, Hüfte, Becken, unterem Rücken, Rücken, Schulter und Nacken. Sie eignet sich daher auch hervorragend für mehrstündige Behandlungen!

TotalBody 200 und 400 Behandlungsmatten

Diese großen Matten werden für mehrstündige Behandlungen empfohlen, wenn ein ganzer Körper oder ein großer Teil davon gleichzeitig behandelt werden soll. Zum Beispiel bei Osteoporose, multipler Arthritis, Wirbelsäulenerkrankungen, Allergien, Stärkung des Immunsystems, Verbesserung des Kreislaufs.

Die TotalBody Matratze hat eine Gesamtgröße von 70x180 cm. Sie kann auf das Bett gelegt werden, unter die Bettdecke, so dass Sie sich sogar im Schlaf behandeln können. Die Matratze besteht eigentlich aus 4 kleineren Einheiten.

Bei der Total Body 200 haben nur 2 der 4 Matratzenteile Magnetspulen (4 zu 4 Stück).  So können Sie mehrere Verteilungen schaffen, indem Sie die Matratzenelemente variieren.

mágnesterápiás matrac Totalbody 200

Bei der Total Body 400 gibt es keine Kompromisse. Jeder Bereich verfügt über 4 Magnetspulen, die Ihnen eine Ganzkörperbehandlung ermöglichen.

totalbody 400 mágnesterápia matrac

Der Magnum XL Pro ist einfach und sicher in der Anwendung:

  • Platzieren Sie die magnetische Behandlungseinheit auf den zu behandelnden Bereich, dann
  • wählen Sie das entsprechende Programm aus dem Menü des Gerätes aus
  • nach dem Start führt das Gerät die Behandlung gemäß dem eingestellten Programm durch

Spezifikationen

  • Leistung: 400 Gauss Gesamtleistung
  • Stromquelle: 220V Strom
  • Frequenz: einstellbar zwischen 5 und 200 Hz (Parameter kann nur während der Programmierung geändert werden)
  • Zykluszeit einstellbar: 5-50%
  • 46 vordefinierte Programmtypen
  • Strombetrieben und batteriebetrieben - Batterie nicht im Grundpreis enthalten, kann separat bestellt werden
  • Display: großes und übersichtliches Grafikdisplay ermöglicht Überblick über alle Parameter
  • Klasse II A
  • Konformität: entspricht der Richtlinie 93/42/EWG-2007/47/EWG

Zubehör